Kriterien des Berliner Umweltpreises des BUND

Der Berliner Umweltpreis des BUND wird in den Kategorien "Umweltengagement", "Kinder und Jugend" sowie "Wirtschaft und Innovation" vergeben. Bewerbungen und Vorschläge für den Umweltpreis erfüllen dabei idealerweise die folgenden Anforderungen, die wir in einem Kriterienkatalog zusammengefasst haben:

  1. Bewerberkreis

    Für den Umweltpreis bewerben können sich:

    • Einzelpersonen/Gruppen
    • Kinder/Jugendliche
    • Vereine/Initiativen/Institutionen
    • Firmen/Unternehmen jeder Größe
    ^  Up
  2. Thematische Ausrichtung

    Die eingereichten Projekte müssen einen positiven Umwelteffekt haben und sollten aus einem der folgenden Teilbereiche kommen:

    • Naturschutz
    • Verkehr und Stadtentwicklung
    • Energie und Klimaschutz
    • Abfall und Recycling
    • Natur- und umweltverträgliche Freizeitgestaltung
    • Umweltbildung
    • Nachhaltige Wirtschaftsweisen/Produkte/Dienstleistungen
    ^  Up
  3. Art der Projekte

    Die eingereichten Projekte charakterisieren sich idealerweise durch die folgenden Merkmale:

    • Ehrenamtliche Arbeit
    • Nachahmbarkeit/(Vorbildcharakter)
    • Dauerhaft ökologische Wirkung
    • Innovativer/moderner Ansatz (z.B. neue Ideen für die Stadt/Großstadt)
    ^  Up
  4. Regionale Anbindung

    Die Projekte müssen in oder um Berlin angesiedelt sein. Die Projekt-Beteiligten sollten in Berlin ansässig sein.

    ^  Up
  5. Zeitliche Faktoren

    Für die Vergabe des Umweltpreises im aktuellen Jahr kommen nur Vorschläge/Projekte/Aktivitäten in Frage, die

    • nicht länger als 24 Monate zurückliegen
    • fristgerecht und schriftlich (Anmeldeformular) bis zum 31. August des aktuellen Jahres beim BUND Berlin e.V. eingereicht werden.
    ^  Up

Vorschläge, die den vorgenannten Anforderungen entsprechen, werden einer vom BUND Berlin e.V. berufenen Jury zur letztendlichen Auswahl übergeben. Diese Jury entscheidet unter Ausschluss der Öffentlichkeit über die Preisvergabe. Die Entscheidung der Jury ist endgültig.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bewerbungen für den Umweltpreis sind unter Nutzung des Anmeldeformulars zu richten an:

BUND Berlin e.V.
Umweltpreis
Crellestraße 35
10827 Berlin

Fax: 030/78 79 00-18
^  Up